11. Februar 2019
Die geänderte Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) wurde zum 01.01.2017 rechtskräftig. Seit diesem Zeitpunkt ist die Benennung eines Beauftragten für Medizinproduktesicherheit und die Veröffentlichung bestimmter Informationen verpflichtend. „Die Gesundheitseinrichtung hat sicherzustellen, dass eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für die Medizinproduktesicherheit auf ihrer Internetseite bekannt gemacht ist.“ (§6 Abs. 4 MPBetreibV in der Fassung vom 01.01.2017) Um...
30. Oktober 2018
Seite dem 01.01.2017 müssen Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 20 Beschäftigten einen Beauftragten für die Medizinproduktesicherheit bestimmen. Hierbei sind Gesundheitseinrichtungen "[...] jede Einrichtung, Stelle oder Institution, einschließlich Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen, in der Medizinprodukte durch medizinisches Personal, Personen der Pflegeberufe oder sonstige dazu befugte Personen berufsmäßig betrieben oder angewendet werden." ( §2 IV MPBetreibV) Zu dieser Funktion...